STOPSELCLUB      REDERZHAUSEN

Datenschutzerklärung



Verantwortlich:

Stopselclub Rederzhausen e.V.
86316 Rederzhausen
E-Mail: webmaster@stopselclub-rederzhausen.de
Vereinsregister Aichach: VR186


Der oder die Zuständige Person für den Datenschutz ist unter o.g. Anschrift zu erreichen. Einen Datenschutzbeauftragten gibt es auf Grund der Vereinsstruktur nicht.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Welche Daten wir erheben und verarbeiten:
Wenn Sie unsere Webseite besuchen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an die Server unseres Hosting-Partners. Andere Daten, wie IP-Adresse und Timestamps werden beim Auruf der Webite durch die Server automatisch erfasst. Im Detail enthalten die Log-Daten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Unser Hosting-Partner speichert die IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung der Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website wird zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage gespeichert.

Welche Daten wir NICHT erheben:
Wir setzen auf unserer Website keine Cookies ein und speichern keine Daten auf Ihrem Endgerät. Wir führen keine Webanalyse durch und pernosalisieren keine Inhalte.

Plugins:
Wir setzen keine Plugins ein.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.














Verantwortlich für die technische Umsetzung: Michael Walz